Geografische Extrempunkte

Vielleicht liegt es daran, dass ich am tiefsten Punkt in Bayern aufgewachsen bin? Solche Extrempunkte haben mich schon immer fasziniert.
Extrempunkte klingt wohl etwas übertrieben, mir ist nur keine bessere Bezeichnung dafür eingefallen.
Im Sommer war ich am nördlichsten Punkt der Schweiz (Von Weiher Richtung Süden Nachlese).
Jetzt sitze ich daheim im trüben Oktober und denke wehmütig an meine Radtouren zurück. Da kam mir die Idee, mal alle diese Punkte in einer Karte zu sammeln. Hier ist das Ergebnis:

Als KML herunterladen

Mit dem tiefsten Punkt in Bayern ist übrigens nicht die Kontinentale Tiefbohrung gemeint, sondern die Stelle, an der einer der beiden großen Flüsse aus dem bayrischen Staatsgebiet herausfließt. Passau (und damit die Donau an dieser Stelle) liegt halt ca. 200 m höher. Bleibt nur der Main in der Nähe der Kahlmündung.
Am tiefsten Punkt in Deutschland war ich auch schon. Besser gesagt an beiden Punkten.

Den in Neuendorf-Sachsenbande erreicht man trockenen Fusses.

Auf den im Hemmelsdorfer See habe ich nur draufgeschaut. Zählt auch.
Was mir immer noch fehlt, ist der höchste Punkt Deutschlands (und Bayerns). Ich war noch nie auf der Zugspitze!
Dafür war ich schon am höchsten Punkt in Schleswig-Holstein (Bungsberg), in Baden-Württemberg (Feldberg) …

… und der Niederlande (Vaalserberg). Apropos Niederlande, da war ich ja auch am südlichsten …

… und dem nördlichsten Punkt.
Bei meinen Touren habe ich inzwischen drei Länder mehr oder weniger komplett von Süd nach Nord durchradelt: Deutschland, Niederlande und Dänemark. Dies habe ich auch in der Karte vermerkt.
Als besonderes Kleinod sei noch der Mittelpunkt Ostfrieslands genannt.

Ach, da kommt man ins Träumen. Hoffen wir, dass nächstes Jahr wieder größere Radtouren mit Übernachtung möglich sein werden. Ich hätte das so eine Idee für den westlichsten Punkt in Österreich und wenn ich eh schon da bin, könnte ich auch noch mal eben durch ganz Liechtenstein radeln.

2 Gedanken zu “Geografische Extrempunkte

  1. Pingback: Meine Extrempunkte | Stefan Hock's Blog

  2. Pingback: Rund Um KArlsruhe 2021 | Stefan Hock's Blog

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.