Fahrradbox

Lang hat’s gedauert. Jetzt haben wir endlich Fahrradboxen am Bahnhof Ubstadt-Weiher DB. Es sind zwar nur 8 Stück, aber das wird wohl erstmal reichen. Nach meinen Informationen sind auch noch welche frei. Deshalb mache ich hier auch gerne Werbung dafür. Schließlich habe ich immer rumgejammert, dass wir welche brauchen. Und natürlich hab ich sofort eine gemietet. Das läuft über die Gemeinde Ubstadt-Weiher und kostet 5€ pro Monat.
Brauche ich unbedingt so eine Box? Nein, inzwischen haben wir ja gute Fahrradabstellanlagen am Bahnhof und ich hab ein gutes Schloß…
Aber beruhigend ist es schon. Ich kann den Tacho dranlassen und meine Rücklichter verschwinden auch nicht mehr. Allein darüber amortisiert sich zumindest teilweise die Miete.
Ich kann auch mal ein anderes Rad hinstellen, das ich sonst nicht unbedingt am Bahnhof stehen lassen würde. Und wir haben es ausprobiert, es passen auch zwei Räder rein.
Für mich neuerdings das wichtigste Argument: Da passt auch der Anhänger (z.B. mit Leergut) rein und ich kann abends noch schnell einkaufen.
Der Nachteil: Es sind halt die alten Boxen aus Bruchsal. Das Graffiti find ich nicht so schlimm. Aber meine verbogene Tür geht nicht so lediglich leicht zu. Wenn die Bahn schon einfährt, bricht da bei mir leicht mal Hektik aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s